Künstliche Intelligenz

Dozent Prof. Dr. Andreas Zell
Sprechstunde Mi. 13:30 - 15:00 Uhr
Zeit Mi. 10:15 - 12:00 Uhr (Vorlesung)
Fr. 10:15 - 12:00 Uhr (Übungen, teilw. Vorlesung)
Umfang 3V + 1Ü, 6 LP
Beginn Mi. 18.10.2017
Ort Sand, A301
Turnus jährlich
Klausur voraussichtlich Mi. 14.02.2017, 10:15 - 11:15, F119

Übungen zu dieser Vorlesung

Beschreibung:

Das Modul behandelt ungefähr die erste Hälfte des Buches von Stuart Russel, Peter Norvig: Artificial Intelligence, A Modern Approach, 3rd. Edition. Dazu gehören: Einführung, Grundlagen und Geschichte der KI, Intelligente Agenten, Problemlösen durch Suche, Heuristische Suchverfahren, lokale Suchverfahren, Suchen mit nichtdeterministischen Aktionen und partiellen Beobachtungen, Suchverfahren mit Gegnern (adversarial search), Suchverfahren für Spiele, Alpha-Beta-Pruning, Stochastische Spiele, Constraint Satisfaction-Probleme, Backtracking-Suche, Logische Agenten, Agenten basierend auf Aussagenlogik, Prädikatenlogik und Wissensrepräsentation darin, Unifikation und Lifting, Forward Chaining, Backward Chaining, Prolog, klassisches Planen, Hierarchisches Planen und Multiagenten-Planen, Wissensrepräsentation.
Die Konzepte der Vorlesung werden in Übungen und Programmieraufgaben mit Lisp bzw. Java vertieft. Studierende lernen damit, Probleme mit KI-Techniken selbständig zu lösen.

Anmeldung (verpflichtend)

Über ILIAS: Vorlesung Künstliche Intelligenz

Voraussetzungen:

Mathematik I+II, Informatik I+II, Algorithmen. Vorteilhaft: Erfahrung mit Java und Scheme oder Lisp.

Literatur:

Stuart Russel, Peter Norvig: Artificial Intelligence, A Modern Approach, 3rd. Edition, Prentice Hall




Diese Seite drucken